Leserbrief – ohne Populismus

Leserbrief bezüglich des Artikels „Denkwürdiges Ende im Boule-Streit“ vom 11.12.2019 Schaumburger Nachrichten – gedruckt 23.12.2019 Begriff Populismus nicht mehr verwenden In dem Artikel „Denkwürdiges Ende im Boule-Streit“ wird Klaus-Werner Volker (SPD) zitiert. Er unterstellte Karsten Dohmeyer im Zusammenhang mit dem Bürgerbegehren Populismus. „Dieser… sei dabei populistisch vorgegangen.“ Diese Kritik an Herrn Dohmeyer betrifft die gesamte … Weiterlesen …

Leserbrief – Boulebeschluss

Leserbrief zum Artikel vom 10.12.2019: “So tief sind die Gräben nach dem Lauenauer Boule-Zoff” Schaumburger Nachrichten Boulebeschluss in der Ratssitzung Aus dem Artikel über die Rücknahme des Beschlusses zum Bau einer Boulebahn im Volkspark in der Ratssitzung des Flecken Lauenau stechen die Worte „Spaltpilz“, Populismus und 35.000 € vermiedene Kosten hervor. Dies wirft Fragen auf: … Weiterlesen …

Leserbrief – Erfolg Bürgerbegehren

Leserbrief zum Artikel vom 04.12.2019: „Entscheid über den Bouleplatz“ Schaumburger Nachrichten – gedruckt 09.12.2019 Voller Erfolg – vom Bürgerbegehren zum Bürgerentscheid In dem Artikel steht: „Die Bürgerinitiative (BI) Pro Volkspark …berichtete dieser Zeitung von ihrem Teilerfolg.“ Das Bürgerbegehren war jedoch ein voller Erfolg, da wir innerhalb weniger Tage 476 von 344 erforderlichen Unterschriften bei der … Weiterlesen …

Leserbrief Bürgerbegehren

Leserbrief zum Artikel vom 30.10.2019: „Boule: BI startet Bürgerbegehren“Schaumburger Nachrichten – gedruckt 02.11.2019. Ein Bürgerbegehren hat eine aufschiebende Wirkung! In dem entsprechenden Artikel wird der Lauenauer Gemeindedirektor Sven Janisch wie folgt zitiert: „Janisch betont: Ein Bürgerbegehren habe allerdings auch keine aufschiebende Wirkung.“ Dazu ist im Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) § 32 Absatz 7 Folgendes zu lesen: … Weiterlesen …

Pressemitteilung Bürgerbegehren

Pressemitteilung – 01.11.2019 Bürgerbegehren angezeigt – Zustimmung ist positiv Am Donnerstag, dem 24.10.2019 hatten wir das Bürgerbegehren angezeigt. Bereits einer Woche sind die dafür erforderlichen Stimmen und noch viele mehr zusammengekommen und in der Gemeinde mit dem Antrag auf Durchführung des Bürgerentscheids gem. § 33 NKomVG abgegeben. 476 Bürger haben sich gegen einen Bouleplatz im … Weiterlesen …

Pressemitteilung Kompromiss CDU/SPD

Pressemitteilung – 24.10.2019 Kompromiss der CDU und SPD ist keine Lösung Wir möchten uns zuallererst bei allen 665 Bürgerinnen und Bürgern bedanken, die mit ihrer Unterschrift unser Anliegen unterstützt haben: Kein Bouleplatz im Volkspark. Der von CDU und SPD im Verwaltungsausschuss vereinbarte Kompromiss ist das Gegenteil unserer Forderung nach einem grünen Volkspark. Die vom Bouleclub … Weiterlesen …

Pressemitteilung nach Bauausschuss-Sitzung

Pressemitteilung – 15.10.2019 Ein JA zum Boulesport – aber nicht im Volkspark! Die Bürgerinitiative pro VOLKSPARK befürwortet uneingeschränkt den Boulesport im Flecken Lauenau, aber nicht im Volkspark. Der in der Sitzung von Mitgliedern des hiesigen Bouleclubs vorgetragene Wunsch nach einem gemütlichen (!) neuen Bouleplatz könnte auf den Rasenflächen des Volksparks nicht verwirklicht werden, denn die … Weiterlesen …