Keine Lampen

Wir wollen keine Lampen im Volkspark! Wie berichtet, waren die Lampen im Volkspark das „trojanische Pferd“, mit dem auf Kosten der Allgemeinheit schon mal Elt-Anschlüsse für das von der SPD geplante Heim des Boule-Clubs verlegt werden sollten. Dagegen haben wir und hunderte von Bürgern protestiert. Wegen dieses erfolgreichen Bürgerbegehrens musste die SPD am 9.12.2019 ihren … Weiterlesen …

Leserbrief – ohne Populismus

Leserbrief bezüglich des Artikels „Denkwürdiges Ende im Boule-Streit“ vom 11.12.2019 Schaumburger Nachrichten – gedruckt 23.12.2019 Begriff Populismus nicht mehr verwenden In dem Artikel „Denkwürdiges Ende im Boule-Streit“ wird Klaus-Werner Volker (SPD) zitiert. Er unterstellte Karsten Dohmeyer im Zusammenhang mit dem Bürgerbegehren Populismus. „Dieser… sei dabei populistisch vorgegangen.“ Diese Kritik an Herrn Dohmeyer betrifft die gesamte … Weiterlesen …

Ausgeboulet im Volkspark?

Hat es sich im Volkspark wirklich ausgeboulet? Von Theodor Vollmer – Lauenau Die ca. 120 Besucher der Ratssitzung am 9.12.2019 im überfüllten Lauenauer Bürgerhaus erlebten ein seltsames Schauspiel. Zunächst wurde die Bürgerinitiative, die ein erfolgreiches Bürgerbegehren gegen einen Bouleplatz in Lauenaus einziger Grünanlage durchgeführt hatte, von der SPD Mehrheitsfraktion kräftig beleidigt, dann übernahm der Rat … Weiterlesen …

Leserbrief – Boulebeschluss

Leserbrief zum Artikel vom 10.12.2019: „So tief sind die Gräben nach dem Lauenauer Boule-Zoff“ Schaumburger Nachrichten Boulebeschluss in der Ratssitzung Aus dem Artikel über die Rücknahme des Beschlusses zum Bau einer Boulebahn im Volkspark in der Ratssitzung des Flecken Lauenau stechen die Worte „Spaltpilz“, Populismus und 35.000 € vermiedene Kosten hervor. Dies wirft Fragen auf: … Weiterlesen …

Warum Bürgerproteste in Lauenau?

Bürgerproteste in Lauenau, aber warum? Von Henning Trute – Lauenau Als halbwegs interessierter Bürger des Flecken Lauenau frage ich mich zunehmend, warum es immer wieder zu vehementen Protesten der Bürger gegen Entscheidungen des Rates beziehungsweise der Gremien der Gemeinde kommt. Jüngstes Beispiel hierfür ist die Verlegung der Boule-Anlage. Auf Grund einer für die Bürger nicht … Weiterlesen …

Bouleplatz auf Schandfleck

Ein Schandfleck weniger Von Siegfried Bösel – Lauenau Ich hätte eine Idee für die Lage eines Bouleplatzes. An der Blumenhäger Straße zur Einmündung des Milanweges befindet sich ein verwahrlostes Eckgrundstück, welches wohl der Samtgemeinde gehört. Mit einem Bouleplatz wäre dann ein Schandfleck weniger! Hier die Lage des Eckgrundstücks zwischen den Grundstücken Blumenhäger Straße 24 und … Weiterlesen …

Keine Boulebahnen im Volkspark

Vernunft hat gesiegt! Bürgerbegehren angenommen: keine Boulebahnen im Volkspark. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern. Vor einem vollbesetzten Bürgerhaus hat der Rat des Flecken Lauenau dem Bürgerbegehren einstimmig stattgegeben. Das wäre der Kompromiss gewesen… vom Verwaltungsausschuss am 16.10.2019 beschlossen und in Auftrag gegeben: eine Bouleanlage wie die bestehende am Bürgerhaus. So groß wie zwei Einfamilienhäuser. … Weiterlesen …

Mehr Anpflanzungen

Mehr neue Anpflanzungen im Volkspark Von Eckhard Freuwört – Lauenau Im alten Volkspark (vor dem Heilmann’schen Abholzwahn von 2011) haben meine Kinder dort noch spielen und erste Naturerfahrungen sammeln können und das war auch sehr gut so. Der neue Entwurf gefällt mir im Großen und Ganzen. Allerdings beinhaltete der alte Volkspark noch einen Maronenbaum und … Weiterlesen …

Sportpark schön machen

Den Sportpark „schön“ machen Von Hans-Ulrich Klose – Feggendorf Es ist schon erschreckend zu sehen wie zunehmend Warenhauskonzerne und Discounter die Ge(Veruns)staltung unserer Ortskerne diktieren und von uns gewählte Politiker dieses – aus welchen Gründen auch immer – akzeptieren oder sogar unterstützen. Die Orte verlieren dadurch ihren eigenständigen Charakter und ihre Anziehungskraft. Ein Ortskern der … Weiterlesen …

Volkspark mit Naturspielplatz

Naturspielplatz für den Volkspark Von Christina Jutzi – Lauenau Meine Unterstützung habt Ihr in jedem Fall – ich bin wirklich dankbar, dass sich jemand des Themas annimmt, da ich es wirklich fatal finde, dass in diesem wunderschönen grünen Fleckchen in unserem Flecken eine Boule-Bahn gebaut werden soll. Auch ich und meine Kinder nutzen den Volkspark … Weiterlesen …